PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ölkühler 1000 RX vs. 1100 GTR


boulderking
13.09.2015, 01:50
Hallo zusammen,

kann mir einer sagen, ob der Ölkühler von der GTR an meine RX passt?
Habe in der Bucht nach solcherdingen gesucht (Kühler und v.a. die unteren Schläuche), aber RX Teile sind rar.

LG
René

Edit: 1000 GTR
Der hier in der Bucht sieht genauso aus wie der an meiner RX: http://www.ebay.de/itm/Olkuhler-Leitungen-Kawasaki-GTR-1000-200811B3-/400927968727?hash=item5d592b4dd7

darkman74
13.09.2015, 15:15
Also ich behaupte mal das auch der kühler von der 9er passt - nur eben die Schläuche nicht. Kommt drauf an wie schnell du das Gerümpel brauchst. Ich musste noch kühler und Leitungen liegen haben. Denke aber das andere hier dich mit dem zeug zu scheißen können ;-)

Alex S.
13.09.2015, 16:31
Also ich behaupte mal das auch der kühler von der 9er passt - nur eben die Schläuche nicht. Kommt drauf an wie schnell du das Gerümpel brauchst. Ich musste noch kühler und Leitungen liegen haben. Denke aber das andere hier dich mit dem zeug zu scheißen können ;-)

900er Kühler passt nicht. Wenn das ohne basteln gehen soll geht nur der Orginalen RX Kühler:s126: GTR Kühler , keine Ahnung. RX Kühler hab ich da, Schläuche keine.

boulderking
13.09.2015, 21:19
900er Kühler passt nicht. Wenn das ohne basteln gehen soll geht nur der Orginalen RX Kühler:s126: GTR Kühler , keine Ahnung. RX Kühler hab ich da, Schläuche keine.

Danke, hab auch deine PN. Ist nicht so dringend im Moment, hab in der Bucht Schläuche gefunden. Dachte nur, vielleicht hat jemand vor mir schonmal dasselbe Problem gehabt oder so. GTR-Kühler mit Achläuchen gibts auf Ebay Dutzende, RX Kühler halt keine. Vieleicht passt ja auch noch mehr.

Bei meinem Kühler hat ein Vorbesitzer eins der beiden Gewinde (von der Befestigung, nicht von den Hohlschrauben) zerpfuscht, ich dachte, wenn ich das Öl grade draußen hab, mach ich das gleich mit.
Schläuche hätt ich halt gern auf Vorrat gehamstert. Kann man den Gummischeiss eigentlich gegen Stahöflex tauschen? Wahrscheinlich nicht, wegen Durchmesser und so ...

Danke trotzdem.

rene

Alex
14.09.2015, 09:08
GTR, GPX und GPZ 900-Kühler haben oben 2 runde Augen, unten eines. Der von der GPZ 1000 hat zwei Blechlaschen links und rechts. Wenn ich meinen nicht zum Probieren für die Hänsle genommen hätte... also der Kühler ist noch da, aber ohne Blechlaschen... :s009:

Gruß, Alex

darkman74
14.09.2015, 10:02
Danke, hab auch deine PN. Ist nicht so dringend im Moment, hab in der Bucht Schläuche gefunden. Dachte nur, vielleicht hat jemand vor mir schonmal dasselbe Problem gehabt oder so. GTR-Kühler mit Achläuchen gibts auf Ebay Dutzende, RX Kühler halt keine. Vieleicht passt ja auch noch mehr.

Bei meinem Kühler hat ein Vorbesitzer eins der beiden Gewinde (von der Befestigung, nicht von den Hohlschrauben) zerpfuscht, ich dachte, wenn ich das Öl grade draußen hab, mach ich das gleich mit.
Schläuche hätt ich halt gern auf Vorrat gehamstert. Kann man den Gummischeiss eigentlich gegen Stahöflex tauschen? Wahrscheinlich nicht, wegen Durchmesser und so ...

Danke trotzdem.

rene
Also hier wurden schon die wildesten Sachen gemacht mit den Schläuchen (zwar wlls für die 9er aber DAS kann übertragen werden auf die RX)

ich glaube Hightower hatte mal eine Anleitung wie man das machen kann.

Ansonsten wenn ich wieder im Aussenlager bin kann ich schauen - Leitungen und Kühler (RX) ligen noch - aber wie gesagt das dauert!

hightower
14.09.2015, 14:43
Also hier wurden schon die wildesten Sachen gemacht mit den Schläuchen (zwar wlls für die 9er aber DAS kann übertragen werden auf die RX)

ich glaube Hightower hatte mal eine Anleitung wie man das machen kann.

Ansonsten wenn ich wieder im Aussenlager bin kann ich schauen - Leitungen und Kühler (RX) ligen noch - aber wie gesagt das dauert!

Jo, das war hier: KLICK (http://www.900r.de/gpz-forum/showthread.php?t=6033&referrerid=472)
Trotz einiger Unkenrufe in dem Thread hält das seit 2007 problemlos.
Kein Wunder, den angeblich so heftigen Öldruck könnte man mit nem Finger zuhalten.
Die Teile haben nichts weiter zu halten als sich selbst...

Man kann sich natürlich auch in der nächsten Hydraulikbude Schläuche machen lassen, aber meine Lösung funzt auch.

Alex
14.09.2015, 21:55
Ich hab das übrigens genauso gemacht und musste kürzlich die Schläuche trotz entfernen der 2-Ohr - Schellen runter schneiden, weil ich was ändern wollte. Ich hatte aber damals mit einer Dreikantfeile zwei Ringe pro Rohr gemacht.

Gruß, Alex

boulderking
14.09.2015, 22:59
Jo, das war hier: KLICK (http://www.900r.de/gpz-forum/showthread.php?t=6033&referrerid=472)
Trotz einiger Unkenrufe in dem Thread hält das seit 2007 problemlos.
Kein Wunder, den angeblich so heftigen Öldruck könnte man mit nem Finger zuhalten.
Die Teile haben nichts weiter zu halten als sich selbst...

Man kann sich natürlich auch in der nächsten Hydraulikbude Schläuche machen lassen, aber meine Lösung funzt auch.

Das sieht aber doch ganz robust aus. Gute Idee?

kawamannsane
15.09.2015, 07:55
Jo, das war hier: KLICK (http://www.900r.de/gpz-forum/showthread.php?t=6033&referrerid=472)
Trotz einiger Unkenrufe in dem Thread hält das seit 2007 problemlos.
Kein Wunder, den angeblich so heftigen Öldruck könnte man mit nem Finger zuhalten.
Die Teile haben nichts weiter zu halten als sich selbst...

Man kann sich natürlich auch in der nächsten Hydraulikbude Schläuche machen lassen, aber meine Lösung funzt auch.


Ich würde auch die Variante von Rainer nachbauen.

Meine Leitung war auch defekt und ich habe Öl verloren. Wenn dort ein großer Öldruck herschen würde, dann hätte es bestimmt unter der Ölwanne mächtig gespritzt. Es dröppelte nur, sonst nichts.

Mit diesen Quetschringen habe ich an meinem alten Diesel Wasserschläuche verbaut. Ich glaube wenn das Wasser Betriebstemperatur erreicht hat, ist dort einiges mehr an Druck als beim Öl der GPZ in der Ölkühlerleitung.

Hält und die Quetschschellen wurden inkl. Wasserschleuch mitgeliefert.

Ich merke mir das Beispiel für die Ölleitungen.....eine SUPERIDEE!!!!

Gruß Lutz

hightower
15.09.2015, 09:50
Ich hab das übrigens genauso gemacht und musste kürzlich die Schläuche trotz entfernen der 2-Ohr - Schellen runter schneiden, weil ich was ändern wollte. Ich hatte aber damals mit einer Dreikantfeile zwei Ringe pro Rohr gemacht.

Gruß, Alex

Ich hab auch mal versucht einen der Schläuche runter zu bekommen, die sitzen auch ohne Schellen fester als die Originalen. Da hilft nur ein Messer.
Ich hatte damals die Nut von der Originalschelle genutzt und da ne Ohrenschelle drüber gequetscht und zur Sicherheit und weil ich noch welche hatte, ne zweiten Ohrenschelle daneben gequetscht. Ich bin sicher die halten wenigstens solange wie die Originalenölschläuche und die waren damals schon fast 25 Jahre alt und die wurden auch nur getauscht weil sie nicht mehr passten.