PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kühlwasserfontäne


GumboldM
18.04.2014, 21:29
Als ich gestern zu meinem Kumpel, zum Gabelsimmenring wechseln gefahren bin (der im Endeffekt den falschen Durchmesser hatte meine BJ84 und Ring für BJ > 90... Anderes Thema) ist es plötzlich heiß geworden am rechten Fuß...
Erst war der Gedanke dass mein Moped in Flammen steht weil ich wusste dass sich mein Krümmer noch im Bugspoiler frei schmelzen muss. Aber da war kein Feuer zu sehen auf den ersten Blick...
Der Zweite Gedanke war ein Motorplatzer weil ich schon einmal ein abgerissenes Pleul hatte aber dafür war es nicht heiß genug bzw. hat sich zu schnell abgekühlt am Bein und der Motor lief auch noch zu ruhig...
Also doch etwas konzentrierter am Tank nach unten geschaut und siehe da, Kühlwasser in einer unaufhaltsamen Fontäne aus der Gegend des Thermostats. Verdammt!!! Mein Bein war klatschnass auf den verbleibenden 700m bis zu meinem Kumpel und das Moped sah fast aus wie geputzt auf der rechten Seite...

Wollte das nur mal so am Rande erzählt haben weil ich bis jetzt noch nie von einem vergleichbaren Fall gehört habe... Ich hab noch nicht geschaut was es im Endeffekt war, was dazu geführt hat bzw was ich verloren habe. Nach den Feiertagen... Aber in der Gegend hab ich in letzter Zeit definitiv nicht rum geschraubt. Ursache war wohl ne mangelhafte Entlüftung des Kühlsystems was zu Wärmestau und Überdruck geführt hat.

Many
19.04.2014, 11:43
Servus,

noch einer, den seine GPZ "angepinkelt" hat :s097:
Meine hat sich vor zwei Wochen mitten in München entleert,
bei mir war der linke Haxen schön warm, aber auch eklig nass.
Der kurze Kühlerschlauch links unter dem Kühler ...... einfach geplatzt.

Gruß - Many

racecube
19.04.2014, 14:15
Tja Jungs, die Anbauteile werden halt nicht jünger, vor allem die thermisch und chemisch dauerhaft belasteten.

gruß Eddy

GumboldM
23.04.2014, 10:53
Sooo... Endlich mal Zeit gehabt nach den Verwandschaftsverpflichtungen um Ostern und den Fehler gefunden... Da hat es mir, warum auch immer, den Entlüftungsnippel samt Gewinde raus geschossen... Dumm gelaufen... M8 rein und gut. Quick and Dirty aber wenigstens wieder fahrbar...