PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ölkühler defekt gehts auch ohne???


Monsterspeed666
04.07.2010, 12:23
Hallo Leute
Ich bin neu hier tolles Forum .Habe folgendes Problem MO 1000GPZ RX50 gekauft aber ohne Ökühler da der Vorbesitzer sagte der ist defkt es ghet auch ohne.
Stimmt das wirkcklich.Glaube diese Aussage nicht ganz.Ansonsten würde man sich den Ölkühler gleich sparen oder???????.
Auf eure Antworten bin ich gespannt.
Ps :sollte das Thema schon einmal aufgmacht worden sein bitte ich :s065:um Verzeihnung wenn ja bitte verschieben Danke
MFG Peter
Mail :astra666@t-online.de

Pilot
04.07.2010, 12:28
Hallo Leute
Ich bin neu hier tolles Forum .Habe folgendes Problem MO 1000GPZ RX50 gekauft aber ohne Ökühler da der Vorbesitzer sagte der ist defkt es ghet auch ohne.
Stimmt das wirkcklich.Glaube diese Aussage nicht ganz.Ansonsten würde man sich den Ölkühler gleich sparen oder???????.
Auf eure Antworten bin ich gespannt.
Ps :sollte das Thema schon einmal aufgmacht worden sein bitte ich :s065:um Verzeihnung wenn ja bitte verschieben Danke
MFG Peter
Mail :astra666@t-online.de
Erst mal noch herzlich Willkommen hier.
Grundsätzlich geht es auch ohne (Eliminator hat z.B. auch keinen)solange Du nur gemütlich in der Gegend rum gondelst aber ich würde auf jeden Fall wieder einen Einbauen........
Vielleicht willst Du ja auch mal ein bisschen Gas geben oder auf der Bahn Dein Mopped mal ausreizen....
P.S. wäre schön und wird hier auch gerne gesehen wenn Du vielleicht mal ein bisschen was über Dich schreibst... so ne kleine Vorstellung....

Rüdiger
04.07.2010, 12:31
Na dann mal Herzlich willkommen.

Ne, das ist mal was neues, Ohne Ölkühler.
Da deine ja keinen hat scheint es wohl auch irgendwie ohne zu gehen.

Es gibt ja einige mit Ähnlichen Motoren die keinen Ölkühler haben wie die ZRX11/1200, ZL900/1000. Nur sind die nicht so unter Plastik versteckt. Bei einer RX sehe ich das als Temperaturkritisch.

Rüdiger

ZL-Dirk
04.07.2010, 16:41
:s097:

Die ZL hat dafür einen größeren Wasserkreislauf / Wasserkühler.

Wie wurden den die Zuleitungen zum Ölkühler zugemacht? Radikal, so daß Du eine neue Ölwanne brauchst oder so, daß ein Ersatz schnell wieder drangebaut werden kann?

Eigentlich müßte doch der Ölkühler samt Wanne der GTR dranpassen, da gibt es doch viele neuwertige Teile aus den geschlachteten Neumaschinen der Überproduktion.

:s120: Dirk

whistler
05.07.2010, 09:31
Hi Peter,

bau eine Öltemperaturanzeige dran und beobachte diese (mind 1/2 Jahr), um ein Gefühl dafür zu bekommen. Meine Duc (luftgekühlt) geht bei den momentanen Temperaturen gerne mal auf 120Grad hoch, mein ZRX-Motor (auch kein Ölkühler) pendelt sich dann bei 80Grad ein.

Gruß
Jürgen

c-de-ville
05.07.2010, 13:21
ich fahre die 900er fast ohne Ölkühler, da ich ihn mal im Winter abgedeckt hatte und da die Motortemperatur auch bei den jetzigen Temperaturen nur etwas über 80°C erreicht habe ich es so gelassen. Ich fahre aber OHNE Verkleidungsunterteil, also mit komplett offenem Motor.

Gruß c-de-ville

Sigwart
05.07.2010, 13:29
Ich fahre mit komplett offenem Motor.

Das kenn ich, hab ich auch schon gemacht. Vor allem kann man dann auch besser sehen, wie sich die Kurbelwelle dreht.

Pilot
05.07.2010, 13:35
Das kenn ich, hab ich auch schon gemacht. Vor allem kann man dann auch besser sehen, wie sich die Kurbelwelle dreht.
:s104:Nennt sich dann Kurbelgehäuse Innenbelüftung ;):s002:

Heiko
05.07.2010, 14:24
900R, allerdings mit 1200er Motor und allen Verkleidungsteilen, orig. Wasserkühler 900R, Motordeckel 1200er geht schon ohne Ölkühler.
Öltemp. geht, bei qüälender Fahrweise, auf 115°C-120°C, drüber war ich nie.
Jetzt, mit Ölkühler komm ich, bei richtig strammer Fahrt, auf max. 110°C.
RX ist ja noch etwas verbauter und hat flache Deckel, ich würd da schon einen anbauen.

Rüdiger
05.07.2010, 14:24
Hi Peter,

bau eine Öltemperaturanzeige dran und beobachte diese (mind 1/2 Jahr), um ein Gefühl dafür zu bekommen. Meine Duc (luftgekühlt) geht bei den momentanen Temperaturen gerne mal auf 120Grad hoch, mein ZRX-Motor (auch kein Ölkühler) pendelt sich dann bei 80Grad ein.

Gruß
Jürgen

Der RX Motor ist ja quasie voll verpackt, die braucht nen Ölkühler, sonst gibt es bald einen Beitrag: Meine RX kocht über.....

Sigwart
05.07.2010, 14:39
Der RX Motor ist ja quasie voll verpackt, die braucht nen Ölkühler, sonst gibt es bald einen Beitrag: Meine RX kocht über.....

Oder "Hilfe, suche dringend RX-Motor"

Dingens
05.07.2010, 14:42
Was soll eigentlich die sinnbefreite Frage nach Fahren ohne Ölkühler. Der war doch nicht nur zur Zirde dran, wenn der alte defekt ist, dann muß halt ein andrer dran, kosten 10 oder 15 € in der Bucht.
Ich würde da nicht rumexperimentieren, warum auch..

Pilot
05.07.2010, 14:45
Was soll eigentlich die sinnbefreite Frage nach Fahren ohne Ölkühler. Der war doch nicht nur zur Zirde dran, wenn der alte defekt ist, dann muß halt ein andrer dran, kosten 10 oder 15 € in der Bucht.
Ich würde da nicht rumexperimentieren, warum auch..
Er hatte die RX gekauft ohne Ölkühler mit Aussage des Vorbesitzers "geht auch ohne"
Ich würde mir aber auch schleunigst einen beschaffen und das so machen wie es vom Hersteller gedacht war.......:s154:

whistler
06.07.2010, 09:08
Der RX Motor ist ja quasie voll verpackt, die braucht nen Ölkühler, sonst gibt es bald einen Beitrag: Meine RX kocht über.....

Deswegen ja der Rat mit dem Öltermometer. Wenn die Temperatur trotz Vollverpackung bei Vollgas und 30Grad Außentemperatur (führt nach meiner Erfahrung zur höchsten Öltemperatur) im grünen Bereich bleibt, dann: Warum nicht ohne? Wenn aber öfters die 100Grad überschritten werden (um mal eine Hausnummer zu sagen), dann schleunigst einen Kühler anbauen.

Gruß
Jürgen

(Hatte auch vergessen zu erwähnen, das mein Moped nackig ist und der 1100er Motor nur per 900er Wasserkühler gekühlt wird)

Rüdiger
06.07.2010, 09:20
Deswegen ja der Rat mit dem Öltermometer. Wenn die Temperatur trotz Vollverpackung bei Vollgas und 30Grad Außentemperatur (führt nach meiner Erfahrung zur höchsten Öltemperatur) im grünen Bereich bleibt, dann: Warum nicht ohne? Wenn aber öfters die 100Grad überschritten werden (um mal eine Hausnummer zu sagen), dann schleunigst einen Kühler anbauen.

Gruß
Jürgen

(Hatte auch vergessen zu erwähnen, das mein Moped nackig ist und der 1100er Motor nur per 900er Wasserkühler gekühlt wird)

Die bleibt nicht im grünen Bereich. Das ist keine Frage

whistler
06.07.2010, 11:59
Ja dann wird's nicht ohne gehen ...

originalheinz
06.07.2010, 18:05
Hoffentlich ist der vorbesitzer nicht soviel ohne gefahren!!!:s084: