PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe, Kochen im Ausgleichsbehälter


Benutzername
23.08.2009, 14:59
HI, also Folgendes Problem.....
meine GPZ läuft echt gut, wurde jedoch immer heiß und es hört sich an als würde es im Ausgleichsbehälter kochen!
Außerdem verliert die Mopette bei solchen Anfällen Kühlflüssigkeit!
darauf habe ich gedacht ich baue das Thermostat aus und gut is.....
ABER; als ich den Deckel weggeschraubt hatte sah ich das bereits kein Thermostat mehr verbaut war!
sooo....dann habe ich Kühler ausgebaut, gespült....keine Besserung
dann Wapu ausgebaut und durch eine neu abgedichtete getauscht.....
immer noch keine Besserung......weiß langsam nimmer was ich noch tauschen soll.....

Mike
23.08.2009, 15:08
Den Kühlerdeckel.
Und das System sollte ordentlich entlüftet sein.

hjo
23.08.2009, 15:41
Du musst das System komplett entlüften.
Zuerst unten an der WaPu, dann am Thermostat unterm Tank.
Dann kochts auch nicht mehr.

Greetz
HJO

Rubino
24.08.2009, 08:09
Und wenns das nicht war, schreien die Symptome nach ner defekten ZKD

Kawa_Marcus
24.08.2009, 15:39
So.... habe nach 3 monaten schrauberrei und umlackierung endlich meine alte dame wieder in einem ansehlichen zustand bekommen...
Vor dem Umbau... (eigentlich nur heckrahmen und verkleidung + Lackieren) lief sie einwandfrei...
Jetzt wird sie unheimlich heiss ist nach kurzer standzeit sofort am Kochen drückt wasser ausm überlauf wie nen wasserhan.... und das kochende geräusch am Ausgleichsbehälter hat sie auch..
Komischerweise tut sich am Kühler garnichts.. der venti läuft mittlerweile auf dauerbetrieb das thermostat wurde geprüft und soll i.o. sein :-(
Kopf und Dichtungen sind i.o.
Obwohl sie letztes Jahr einmal aus allen Dichtungen ölte.. (ein wenig zu lange am limit gefahren :s080: (ölt aber nicht mehr..ohne reperatur)

naja nur das Kühlproblem nimmt überhand... nach 1 minute an einer ampel steht sie am Roten berreich :-( und drückt wasser ..
währe für Tipps dankbar... oder jmd. der aus der Nähe Oberhausen kommt und sich das mal ansehen kann BITTEEEE ;-)

Borsti
24.08.2009, 17:38
Das klingt aber höchstverdächtig nach ner defekten Zylinderkopfdichtung. Wie sehen die Abgase denn aus?

originalheinz
25.08.2009, 13:10
Das klingt aber höchstverdächtig nach ner defekten Zylinderkopfdichtung. Wie sehen die Abgase denn aus?
NEE NEE da Hat der Mike schon recht KÜHLERDECKEL der halt den Druck nicht mehr.
Dann blubberts im kasten, ab Bj 90 wurden 1,1 Deckel verbaut, die kann man auch auf bis 89 draufmachen, aber nur so als TIP habe bei ATU einen deckel gekauft NEU für ca. 9euro. Da steht nur auf der verpackung für Japanische Fahrzeuge. Ist halt silber aber funzt und ist neu 0,9bar.:s165:
Gruß.
Originalheinz.

RalfZ
25.08.2009, 13:37
Moin Heinz,

geb doch mal bitte die ATU Teile# durch.

Danke&

Rüdiger
25.08.2009, 18:42
NEE NEE da Hat der Mike schon recht KÜHLERDECKEL der halt den Druck nicht mehr.
Dann blubberts im kasten, ab Bj 90 wurden 1,1 Deckel verbaut, die kann man auch auf bis 89 draufmachen, aber nur so als TIP habe bei ATU einen deckel gekauft NEU für ca. 9euro. Da steht nur auf der verpackung für Japanische Fahrzeuge. Ist halt silber aber funzt und ist neu 0,9bar.:s165:
Gruß.
Originalheinz.

Das mit den 1.1 Bar Deckeln war mal ne Nachrüstung/ Änderung für die 0.9 Bar Modelle von Kawa.

Rüdiger

originalheinz
26.08.2009, 17:36
Moin Heinz,

geb doch mal bitte die ATU Teile# durch.

Danke&
Servus Ralf
Artikelnummer: JKD213 :s032:
Gruß.
Originalheinz.

RalfZ
26.08.2009, 18:19
Danke. ;)

Alex
26.08.2009, 21:30
Hmmm...:confused:

http://www.atu.de/fachmarkt/ersatz__verschleissteile-5451/-5962/kuehlerdeckel_%25c3%2598_46_mm-JKD213.html (http://www.atu.de/fachmarkt/ersatz__verschleissteile-5451/-5962/kuehlerdeckel_%25c3%2598_46_mm-JKD213.html)

Benutzername
03.09.2009, 13:31
hallo kinners!
es hat sich was getan!
da mein Teiledealer aus irgendeinem Grund den Arsch nicht hoch bekommen hat, das Wetter echt geil war und meine Mopette ja mit Kühlerdeckelschaden in der Garage stand:s112: , platzten mir die Eier und in meiner Verzweiflung hab ich mal im Schuppen gestöbert und bin auf die alte Suzuki Gamma von meinem kleinen Bruder gestoßen!
Hab mir da mal den Kühlerdeckel angesehen und.......:confused:....TADA..................er passt!!!!

Und das Beste: der geht bis 1.1 bar!

das heißt Moped Lauft und Fahrer glücklich!!!!!!!!!!!!!:s090:

Bin euch allen dankbar für eure Tipps......
muss weg! FAHREN!

Grabbel
04.12.2009, 20:51
NEE NEE da Hat der Mike schon recht KÜHLERDECKEL der halt den Druck nicht mehr.
Dann blubberts im kasten, ab Bj 90 wurden 1,1 Deckel verbaut, die kann man auch auf bis 89 draufmachen, aber nur so als TIP habe bei ATU einen deckel gekauft NEU für ca. 9euro. Da steht nur auf der verpackung für Japanische Fahrzeuge. Ist halt silber aber funzt und ist neu 0,9bar.:s165:
Gruß.
Originalheinz.
Kann ich den 1,1er auch auf meine 87er RX machen oder auch das ATU - Teil ?

fitti1980
04.12.2009, 20:54
Ja kannst Du... ZZR hat auch 1.1er und die gibts auch in entsprechender Stückzahl ;)

Grabbel
04.12.2009, 22:19
Ja kannst Du... ZZR hat auch 1.1er und die gibts auch in entsprechender Stückzahl ;)
Danke Dir, habe gerade die Tage auch blubbern im System und "kochen" im Ausgleichsbehälter festgestellt, und das bei beiden RX. Nehme stark an das es die Deckel sind, da beide wohl auch die 22 Jahre auf`m Buckel haben. Dichtungen sehen auch echt Sch..... aus.
Gruss.....Peter

Marc99
17.12.2009, 16:04
Hatte ja auch die gleichen Probleme, alles durchgehabt: Thermostat, Kühlerdeckel, Kreislauf, Schalter etc. Im Endeffekt war es eine defekte ZKD. Und nach dem Wechsel keinerlei Probleme mehr. MFg

Grabbel
17.12.2009, 19:34
Hatte ja auch die gleichen Probleme, alles durchgehabt: Thermostat, Kühlerdeckel, Kreislauf, Schalter etc. Im Endeffekt war es eine defekte ZKD. Und nach dem Wechsel keinerlei Probleme mehr. MFg
Habe mich in den Letzter Zeit ja auch weiterhin mit dem Problem auseinander gesetzt, alle möglichen Tips abgeholt, probiert, getan und gemacht. Schlussendlich bin ich jetzt zu folgendem Ergebnis für mich gekommen ( unter Mithilfe eines Nachbarn, seines Zeichens KFZ - Meister ) : ZKD bei beiden Mopeds i.O. bei laufendem Motor Thermostatdeckel geöffnet, natürlich als der Motor noch nicht zu warm war,- nichts passiert, dann langsam ( bei offenem Deckel ) Gas gegeben. Kühlflüssigkeit zog sich ein wenig in das Kühlsystem zurück - wunderbar. Bei defekter Kopfdichtung hätte es nämlich rausgedrückt, so von wegen Druckaufbau durch Undichtigkeit.
Also, Moped einfach nie zu heiss werden lassen, dann gibt`s auch kein blubbern und kochen im Moped, fing bei mir ja auch immer erst kurz vor dem
ROTEN BEREICH an. Bei Einkreiskühlung völlig normal sagte man mir von verschiedenen Seiten aus dem KFZ - Bereich.

Thema durch - abfahr`n Gruss............Peter

@ allen von Euch die mir Tips gegeben haben..................
Fettes Dankeeeeee !