PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frostschaden


Heiko
04.03.2009, 22:32
Hallo,

hab mal eine Frage zu Frostschäden, ist es immer so, dass der Kopf oben an den Stopfen bricht bzw. platzt oder kann das auch an anderer Stelle im Kühlsystem/Motor der Fall sein?
Habe nämlich gerade so einen Fall, wo man am Kopf überhaupt nichts sieht.
Wir haben das System dann heute abgedrückt, es war aber nix zu hören oder zu sehen.
Der Hintergrund ist, dass das Motorrad den Winter über ohne Frostschutz draußen stand, dann bei einer Ausfahrt am Sonnteg überhitzt ist und derjenige mit zu heißem Motor ca. 30 KM nach Hause gefahren ist, alles im roten Bereich.
Jetzt ist Öl im Kühlwasser und die Kopfdichtung zu 99,9% hin aber hat der Frost evt. noch mehr Schaden angerichtet???

Pilot
04.03.2009, 23:48
Kannst Du eigentlich nur zerlegen und nachsehn. Hab sogar schon einen Ami V8 Motor (Grauguss) gehabt wo ein feiner Riss in der Zylinderwand im oberen Bereich war.
Würde aber vielleicht (ist nur so ne Idee) auch mal die Wasserpumpe raus machen und da mal reinschauen. Könnte ja durchaus sein das wenn der Motor eingefroren war, was diesen Winter ja durchaus wahrscheinlich ist, dort zum Motorgehäuse hin etwas gerissen ist

Ninja-rider
05.03.2009, 00:35
Ich hab letzten Sommer ne Yamaha XZ 550 mit Frostschaden gehabt, es waren an beiden Zylinderköpfen im Steuerkettenschacht Risse. Kann also überall auftreten

Raas
05.03.2009, 16:49
Hallo,

hab mal eine Frage zu Frostschäden, ist es immer so, dass der Kopf oben an den Stopfen bricht bzw. platzt oder kann das auch an anderer Stelle im Kühlsystem/Motor der Fall sein?
Habe nämlich gerade so einen Fall, wo man am Kopf überhaupt nichts sieht.
Wir haben das System dann heute abgedrückt, es war aber nix zu hören oder zu sehen.
Der Hintergrund ist, dass das Motorrad den Winter über ohne Frostschutz draußen stand, dann bei einer Ausfahrt am Sonnteg überhitzt ist und derjenige mit zu heißem Motor ca. 30 KM nach Hause gefahren ist, alles im roten Bereich.
Jetzt ist Öl im Kühlwasser und die Kopfdichtung zu 99,9% hin aber hat der Frost evt. noch mehr Schaden angerichtet???

Würde bei zerlegtem Motor das Rot-Weiß Farb - Eindringverfahren empfehlen.
Alle Bauteile schön säubern, einsprühen, warten, säubern, einsprühen und dann hoffen das man nichts sieht......

Volvo T5R
09.03.2009, 21:37
Hallo Männer's ,
was mir nicht in den Kopf geht :
Da wird ein Heidengeld in die Moppeds gesteckt und getan und gemacht und dann gibt es noch Frostschäden weil nur Plürre im System war ???
Sorry, da muss ich ehrlich sagen : aus Dummheit lernen, zahlen, setzen, 6.
Unglaublich sowas.................:s110:

Gruß Micha

Pilot
09.03.2009, 21:40
Hallo Männer's ,
was mir nicht in den Kopf geht :
Da wird ein Heidengeld in die Moppeds gesteckt und getan und gemacht und dann gibt es noch Frostschäden weil nur Plürre im System war ???
Sorry, da muss ich ehrlich sagen : aus Dummheit lernen, zahlen, setzen, 6.
Unglaublich sowas.................:s110:

Gruß Micha

Die 6 reicht da normal nicht - so ne Note gibts gar nicht mehr - einfach ohne Worte:s087:

Heiko
09.03.2009, 21:50
Hallo Männer's ,
was mir nicht in den Kopf geht :
Da wird ein Heidengeld in die Moppeds gesteckt und getan und gemacht und dann gibt es noch Frostschäden weil nur Plürre im System war ???
Sorry, da muss ich ehrlich sagen : aus Dummheit lernen, zahlen, setzen, 6.
Unglaublich sowas.................:s110:

Gruß Micha

Kann man so und ohne Einschränkung unterschreiben. :s071:

Pilot
09.03.2009, 21:52
Hallo Heiko
schon was gefunden in Sache Wasserschaden ????

Mucki
09.03.2009, 21:56
Kann man so und ohne Einschränkung unterschreiben. :s071:

Zum Glück gibt es solche Kollegen , sonst hätte manch einer nix zu tun :s191:

Ich freu mich auch immer über bekloppte Staplerfahrer( will das mal nicht auf alle Münzen) hab ich immer Arbeit . Weiter so !!!:s121:

Mike
09.03.2009, 21:56
Schon mal die Dichtung überprüft, ob man was sehen kann,
wo evtl, das Wasser oder das Öl durch ist.
Könnte ja sein der Kollege hat Dummenglück und es ist nur die Kopfdichtung durch gegangen.

Heiko
09.03.2009, 22:09
Hallo Heiko
schon was gefunden in Sache Wasserschaden ????

Nee, ich hab im Moment überhaupt keine Zeit dafür, dass wird frühestens in zwei Wochen was.

Werde aber dann hier berichten, zu sehen war soweit nichts und das abdrücken hat auch kein sicht- oder hörbares Ergebnis gebracht, als nächstes kommt jetzt erst mal der Kopf runter.

So, der Kopf ist runter und jetzt sieht man auch den Schaden bestens.

Heiko
19.03.2009, 15:09
So, der Kopf ist runter und jetzt sieht man auch den Schaden bestens.

Die Bilder sind einen Beitrag höher. :s213:

Pilot
19.03.2009, 19:51
So, der Kopf ist runter und jetzt sieht man auch den Schaden bestens.

Die Bilder sind einen Beitrag höher. :s213:

Na da braucht wohl ein Motörchen ein neuen oder ein anderes Köpfchen. Dummheit muss bestraft werden. :s224:

Fiati
20.03.2009, 13:32
...mal so ne Idee.
Wenn der Motor zu heiß geworden ist, kann das auch ein defektes Thermostatventil sein! Uberdruck im Kühlsystem und die Kopfdichtung platzt.

Pilot
20.03.2009, 17:24
...mal so ne Idee.
Wenn der Motor zu heiß geworden ist, kann das auch ein defektes Thermostatventil sein! Uberdruck im Kühlsystem und die Kopfdichtung platzt.
Kopfdichtung geht zwar durch zu heißen Motor schon mal flöten aber der Überdruck geht erst mal durch überkochen aus dem Kühlerdeckel der ja nur ca. 1 - 1,2 Bar hält weg.
Kopfdichtung geht dabei meistens hinüber weil der Zylinderkopf zu Verzug neigt und dadurch die Kopfdichtung nicht mehr gleichmäßig angepresst wird.
Aber in dem Fall den Heiko da hat ist ja auch auf den Bildern definitiv sichtbar das der Kopf gerissen ist.

Sigwart
20.03.2009, 17:29
Aber von was ist der Kopf da gerissen?
Steuerkette zu heiss geworden?
Jedenfalls ist da kein Wasserkanal.

Pilot
20.03.2009, 17:47
Aber von was ist der Kopf da gerissen?
Steuerkette zu heiss geworden?
Jedenfalls ist da kein Wasserkanal.
Stimmt schon, aber der Riss ist genau im Bereich zwischen zwei Kopfschrauben und wie der Druckverlauf oder besser gesagt Spannungsverlauf sich auf die Gesamtstruktur auswirkt lässt sich auch recht schwer sagen.
Mann kann aus den Bildern natürlich auch schlecht ableiten wie die Wasserkanäle im inneren weiter Verlaufen oder verbunden sind......

BMW hate bei den alten (E30) 6 Zyl. auch zeitweise erhebliche Probleme mit gerissenen Köpfen. Die sind immer schön im mittleren Bereich von Kopfschraube zu Kopfschraube gerissen...

Heiko
21.03.2009, 00:38
Stimmt schon, aber der Riss ist genau im Bereich zwischen zwei Kopfschrauben und wie der Druckverlauf oder besser gesagt Spannungsverlauf sich auf die Gesamtstruktur auswirkt lässt sich auch recht schwer sagen.
Mann kann aus den Bildern natürlich auch schlecht ableiten wie die Wasserkanäle im inneren weiter Verlaufen oder verbunden sind......

BMW hate bei den alten (E30) 6 Zyl. auch zeitweise erhebliche Probleme mit gerissenen Köpfen. Die sind immer schön im mittleren Bereich von Kopfschraube zu Kopfschraube gerissen...

So ist es, aus dem Riss kam def. Wasser, welches sich als Emulsion am Ventildeckel abgesetzt hatte, der Kanal geht also dort lang.

Sigwart
21.03.2009, 07:48
So ist es, aus dem Riss kam def. Wasser, welches sich als Emulsion am Ventildeckel abgesetzt hatte, der Kanal geht also dort lang.

Ich hab ja noch 2 platte Motoren hier liegen, wenn ich Zeit und Lust habe, bau ich die auseinander und schneide notfalls einen auseinander um zu sehen, wo die Wasserkanäle sind. Das interessiert mich jetzt ernsthaft.

Net das ich Dir nicht glaube. Wenn Du sagst das da Waser rauskam, dann ist das so.

Ich will halt wissen, warum.

@Pilot, so nen BMW hatte ein Kumpel auchmal, war aber ein 6er(E24). Aber mit genau dem gleichen Fehler. Und die 6 Zylindermotoren waren dafür auch bekannt.

Heiko
21.03.2009, 10:23
Ich hab ja noch 2 platte Motoren hier liegen, wenn ich Zeit und Lust habe, bau ich die auseinander und schneide notfalls einen auseinander um zu sehen, wo die Wasserkanäle sind. Das interessiert mich jetzt ernsthaft.

Net das ich Dir nicht glaube. Wenn Du sagst das da Waser rauskam, dann ist das so.

Ich will halt wissen, warum.

@Pilot, so nen BMW hatte ein Kumpel auchmal, war aber ein 6er(E24). Aber mit genau dem gleichen Fehler. Und die 6 Zylindermotoren waren dafür auch bekannt.

Musste nicht schrauben, ich flex den dann mal auf und stell die Fotos hier ein, interessiert mich nämlich auch.

Heiko
02.04.2009, 12:32
Aber von was ist der Kopf da gerissen?
Steuerkette zu heiss geworden?
Jedenfalls ist da kein Wasserkanal.

Musste nicht schrauben, ich flex den dann mal auf und stell die Fotos hier ein, interessiert mich nämlich auch.


Moin,

so, ich hab den Kopf aufgeflext und jetzt sieht man sehr gut, wie die Wasserkanäle verlaufen.
Also das der da alles zerrissen hat wundert wohl nun niemanden mehr.

green spirit
02.04.2009, 12:39
sieht schon recht Heftig aus.

Aber den Kopf kannste jetzt gut Schweißen, und für dein Projekt 2010 verwenden, so mit offener Steuerkette und so.........:s191:

Heiko
02.04.2009, 12:41
sieht schon recht Heftig aus.

Aber den Kopf kannste jetzt gut Schweißen, und für dein Projekt 2010 verwenden, so mit offener Steuerkette und so.........:s191:

Hab noch Gartenschlauch in transparent, meinste, ich kann den mit Öl befüllen und damit die SK wenigstens ein bisschen schmieren?
Ansonsten eine Bombenidee, da erkennt man gleich den Mann vom Fach, :s016: :s191::s191:

merlin
02.04.2009, 13:15
Wo Du gerade so schön am flexen bist: Thomas (Titanachse) Speidel sagte mal, daß man bei der Bearbeitung der Auslasskanäle aufpassen muß, da dort relativ dicht die Kühlwasserkanäle langgehen.
Wenn Dir gerad' langweilig ist dann könntest ja mal ein anatomisches Foto von der betreffenden Stelle machen ;)

Gruß

Michael

(danke, angekommen)

Mucki
02.04.2009, 21:15
Geht ganz schön Flexscheibe drauf bei Alu zersäbeln gelle ?

Heiko
03.04.2009, 11:04
Wo Du gerade so schön am flexen bist: Thomas (Titanachse) Speidel sagte mal, daß man bei der Bearbeitung der Auslasskanäle aufpassen muß, da dort relativ dicht die Kühlwasserkanäle langgehen.
Wenn Dir gerad' langweilig ist dann könntest ja mal ein anatomisches Foto von der betreffenden Stelle machen ;)

Gruß

Michael

(danke, angekommen)


Moin,

also die beiden Wülste, die Du da siehst sind Ein-Auslass, viel Fleisch ist da wahrlich nicht.
Anders kann ich das jetzt nicht ablichten und nochmehr flex ich da jetzt nicht rum, warte nur noch auf den Klüngelkerl. :s191:

@Mucki: Allerdings. :s110: