PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kühler entlüften, Kühlwasser kocht gerne


HoT
03.08.2008, 14:34
Wie entlüfte ich meinen Kühlwasserkreislauf richtig?
Ich bin mir unsicher. Soll ich ... : Motor laufen lassen oder aus, warm oder kalt, erst oben am Thermostaten, dann unten an der Wasserpumpe? Ausgleichsbehälter vorher oder nachher füllen? Muss neu entlüftet werden, wenn der Deckel am Thermostaten mal abgenommen wird? ... muss der Deckel beim Entlüften überhaupt drauf sein, denn es muss ja auch Wasser nachgefüllt werden? Wird reine Kühlflüssigkeit langsamer warm als destilliertes Wasser?

Bin für Eure Hilfe dankbar!

originalheinz
03.08.2008, 16:40
Wie entlüfte ich meinen Kühlwasserkreislauf richtig?
Ich bin mir unsicher. Soll ich ... : Motor laufen lassen oder aus, warm oder kalt, erst oben am Thermostaten, dann unten an der Wasserpumpe? Ausgleichsbehälter vorher oder nachher füllen? Muss neu entlüftet werden, wenn der Deckel am Thermostaten mal abgenommen wird? ... muss der Deckel beim Entlüften überhaupt drauf sein, denn es muss ja auch Wasser nachgefüllt werden? Wird reine Kühlflüssigkeit langsamer warm als destilliertes Wasser?

Bin für Eure Hilfe dankbar!
Servus
1. nie nur reine kühlflüssigkeit rein tun ich glaube 43 zu 57% ich mache 1zu1
2. kühler und ausgleichsbehälter auffüllen kühler zu machen ausgleichsbehälter kann offen bleiben
3. warm laufen lassen und dann bei laufenden motor an wasserpumpe aufdrehen ca 3-4 umdrehungen dann höhrt man die luft zischen dann kommt nur kühlwasser noch sofort zudrehen und ausgleichsbehälter prüfen ev nachfüllen. ich hoffe ich habe nix vergessen aja nach einigen kilometern nochmal ausgleichsbehälter nachsehen ob was fehlt.

Patrick
03.08.2008, 17:05
Zusatz: Beim Auffüllen der Kühlflüssigkeit ruhig viel Zeit nehmen und Maschine dabei bischen bewegen. Das ganze System ist so verwinkelt, das immer nochmal was nachläuft wenn man sie auf den Seitenständer und/oder gerade stellt.

Übrigens entlüfte ich meist gar nicht, sonder fahr gleich ne kleine Runde wenn alles gewissenhaft befüllt wurde. In der Regel arbeitet sich die Luft bei Drehzahl selbstständig raus. Nur nicht vergesse dan nach der Fahrt, wenn alles wieder abgekühlt ist, den Rest noch aufzufüllen. Muss aber jeder selber wissen...

Face
03.08.2008, 22:02
CdeVille wohnt bei Dir im Ort ! Der hilft Dir sicherlich gerne ! ;)