Tankentlüftung? - Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum
Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Vergaser

PD -- Vergaser Probleme und Defekte rund um den Vergaser

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 26.10.2017, 19:31   #1
david7x64
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von david7x64
 
Registriert seit: 09.08.2014
Ort: Willich
Beiträge: 87
Renommee-Modifikator: 4
david7x64 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 3.858, Level: 39
Punkt(e): 3.858, Level: 39 Punkt(e): 3.858, Level: 39 Punkt(e): 3.858, Level: 39
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Standard Tankentlüftung?

Hallo,

meine Gpz fing gerade auf der Landstraße an zu stottern.
Hab dann angehalten und den Tankdeckel aufgemacht.
Es zischte kurz. Danach sprang sie wieder an. Das ganze ging dann wieder ein paar Kilometer.
Habe letztens erst den Tankdeckel komplett auseinander gebaut und gereinigt.
Gibt es noch eine Entlüftung?
Ansonsten habe ich noch vor kurzem einen 8 mm mahle Benzinfilter für 8mm von Polo mit Papierfilter verbaut.
Kann es daran liegen?
In der Stadt passierte das nicht.

Gruß David
__________________
david7x64 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 26.10.2017, 19:50   #2
stefan2230
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von stefan2230
 
Registriert seit: 01.12.2014
Ort: Harxheim
Beiträge: 13
Renommee-Modifikator: 0
stefan2230 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 2.565, Level: 30
Punkt(e): 2.565, Level: 30 Punkt(e): 2.565, Level: 30 Punkt(e): 2.565, Level: 30
Aktivität: 6,3%
Aktivität: 6,3% Aktivität: 6,3% Aktivität: 6,3%
Standard

Hallo David,

also ich dachte immer die Entlüftung wäre über einen den beiden Schläuche am hinteren Ende des Tanks, wo die Sitzbank eingeschoben wird, ausgeführt (1mal Überlauf und 1mal Entlüftung).

Gruß Stefan
__________________
stefan2230 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2017, 19:59   #3
david7x64
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von david7x64
 
Registriert seit: 09.08.2014
Ort: Willich
Beiträge: 87
Renommee-Modifikator: 4
david7x64 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 3.858, Level: 39
Punkt(e): 3.858, Level: 39 Punkt(e): 3.858, Level: 39 Punkt(e): 3.858, Level: 39
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Standard

Mhmm, ich werde mal schauen ob die dicht sind. Ich dachte immer über den Tankdeckel.
__________________
david7x64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 10:22   #4
whistler
Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von whistler
 
Registriert seit: 24.01.2003
Ort: Obertshausen
Beiträge: 261
Renommee-Modifikator: 15
whistler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 11.634, Level: 70
Punkt(e): 11.634, Level: 70 Punkt(e): 11.634, Level: 70 Punkt(e): 11.634, Level: 70
Aktivität: 6,3%
Aktivität: 6,3% Aktivität: 6,3% Aktivität: 6,3%
Standard

Geht durch den Tankdeckel (da ist auch das "Gummiventil" drin) zu einem der hinteren Röhrchen. Das andere Röhrchen ist vom Wasserablauf.

Gruß
Jürgen
__________________
Signaturbild
- Wenn Du immer nur das machst, was Du immer gemacht hast, dann bekommst Du auch nur das, was Du immer bekommen hast!
- Die allgemeine Meinung ist nicht immer die wahrste. (Giordano Bruno, 1548-1600)
- Wo alle gleich denken, denkt keiner besonders viel!
- Eine Ampel ist ein kleines grünes Licht, welches beim Näherkommen rot wird.
whistler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 10:38   #5
david7x64
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von david7x64
 
Registriert seit: 09.08.2014
Ort: Willich
Beiträge: 87
Renommee-Modifikator: 4
david7x64 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 3.858, Level: 39
Punkt(e): 3.858, Level: 39 Punkt(e): 3.858, Level: 39 Punkt(e): 3.858, Level: 39
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Standard

Also see Tankdeckel ist wie gesagt sauber.
Ich tippe dann mal auf den Benzinfilter.
Besonders gut lässt der sich ja nicht verlegen, da der Anschluss am Benzinhahn sehr tief liegt.
Wir habt ihr denn Benzinschlauch verlegt?
Bei mir geht der über die Vergaser und dann runter.
__________________
david7x64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 10:53   #6
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 41
Beiträge: 5.279
Renommee-Modifikator: 28
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 56.514, Level: 100
Punkt(e): 56.514, Level: 100 Punkt(e): 56.514, Level: 100 Punkt(e): 56.514, Level: 100
Aktivität: 99,5%
Aktivität: 99,5% Aktivität: 99,5% Aktivität: 99,5%
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Im Tankdeckel sind zwei Gummi-Membranen, mit dem Alter härten die aus und arbeiten nicht mehr richtig. Dann ist im Deckel ein Labyrinth, welches mit Papier abgedichtet ist. Dieses Papier druück sich in die feinen Kanäle des Labyrinthes und macht dann auch Ärger. Atmen tut der Deckel dann über den einen Schnuddel, der sich über eine Dichtung in den Tank drückt, und dann über das eine Röhrchen und den Schlauch. Der andere ist der Überlauf.

Gruß, Alex
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 12:11   #7
c-de-ville
Ninja Defcon 3

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 58
Beiträge: 3.823
Renommee-Modifikator: 17
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Punkt(e): 24.156, Level: 94
Punkt(e): 24.156, Level: 94 Punkt(e): 24.156, Level: 94 Punkt(e): 24.156, Level: 94
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Standard

Zitat:
Zitat von david7x64 Beitrag anzeigen
Also see Tankdeckel ist wie gesagt sauber.
Ich tippe dann mal auf den Benzinfilter.
Besonders gut lässt der sich ja nicht verlegen, da der Anschluss am Benzinhahn sehr tief liegt.
Wir habt ihr denn Benzinschlauch verlegt?
Bei mir geht der über die Vergaser und dann runter.
Und das ist genau falsch, weil der Benzindruck dadurch minimiert wird. Mich hat´s ein Loch im Kolben gekostet. Ich hab hier mal genau beschrieben, wie man den Schlauch besser verlegen kann. Funzt bei mir seit fast 100.000 km.

Gruß c-de-ville
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 18:22   #8
david7x64
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von david7x64
 
Registriert seit: 09.08.2014
Ort: Willich
Beiträge: 87
Renommee-Modifikator: 4
david7x64 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 3.858, Level: 39
Punkt(e): 3.858, Level: 39 Punkt(e): 3.858, Level: 39 Punkt(e): 3.858, Level: 39
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Standard

Zitat:
Zitat von c-de-ville Beitrag anzeigen
Und das ist genau falsch, weil der Benzindruck dadurch minimiert wird. Mich hat´s ein Loch im Kolben gekostet. Ich hab hier mal genau beschrieben, wie man den Schlauch besser verlegen kann. Funzt bei mir seit fast 100.000 km.

Gruß c-de-ville
Wärst du so freundlich es zu erklären. Ich finde deinen Beitrag diesbezüglich nicht.

Danke
__________________
david7x64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2017, 01:53   #9
c-de-ville
Ninja Defcon 3

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 58
Beiträge: 3.823
Renommee-Modifikator: 17
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Punkt(e): 24.156, Level: 94
Punkt(e): 24.156, Level: 94 Punkt(e): 24.156, Level: 94 Punkt(e): 24.156, Level: 94
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Standard

Zitat:
Zitat von david7x64 Beitrag anzeigen
Wärst du so freundlich es zu erklären. Ich finde deinen Beitrag diesbezüglich nicht.

Danke
Such mal unter meinem Namen und erstellte Themen, da solltest Du es finden. Grob gesagt Benzinschlauch + Filter parallel zum Wasserrohr, dann um die Gaszüge rum und nach unten legen.
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann Wasser über die Tankentlüftung in den Tank ?? Maot PD -- Vergaser 4 16.05.2017 17:14
ZRX 1200 > Tankentlüftung Doc Hollywood UT -- Motor, Vergaser und Kühlsystem 9 24.04.2014 14:44
Tankentlüftung rinnt neuerdings ...? Koarl PD -- Sonstiges 13 27.11.2013 23:49
Tankentlüftung ist dicht Lutz PD -- Vergaser 5 28.11.2007 23:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2017 * 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de